Zum Inhalt springen

Vernetzung

Seit 2009 treffen wir uns zweimal jährlich aus einem Kreis von ca. 100 Mitgliedern zu einem Austausch über Themen im Feld Diversität, Migration, Integration, Rassismus und sozialer Ungleichheit. Über die Treffen hinaus dient uns das Netzwerk als Plattform für fachlichen Austausch folgender Gruppen sowohl untereinander als auch und insbesondere miteinander.

• Kolleg_innen aus der Praxis sozialer Arbeit und Pädagogik,
• Kolleg_innen, die als Refernet_innen, Trainer_innen, Supervisor_innen oder Berater_innen arbeiten,
• Kolleg_innen aus den Bereichen Lehren und Forschung an Hochschulen und Universitäten.

Um einen regelmäßigeren Austausch zu ermöglichen und vor Ort aktiv werden zu können, sind regionale Gruppen des Netzwerkes im Aufbau.

Poster Veranstaltung Morrison

Strategien gegen institutionellen Rassismus – Lernen von Großbritannien?

Veranstaltung der Regionalgruppe Tübingen in Kooperation mit dem Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen und dem Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Regionalstelle Tübingen:

Chester Morrison, West Midlands Police Caribbean Reference Group, Wolverhampton

im Dialog mit Dr. Axel Pohl, anschließend Diskussion

Mittwoch, 29. April 2015, 20.15 Uhr
Institut für Erziehungswissenschaft, Raum 113, Münzgasse 22, Tübingen

Weiterlesen