Zum Inhalt springen

Das Leiden ‚Anderer‘ betrachten

Ein Text, den wir hier zur Verfügung stellen können, ist der vielbeachtete Vortrag „Das Leiden ‚Anderer‘ betrachten. Flucht, Solidarität und Postkoloniale Soziale Arbeit“ von Maria do Mar Castro Varela auf dem Tübinger Sozialpädagogiktag im November 2015. Dieser Vortrag sowie die anschließenden Foren und Vorträge haben einen Anstoß gegeben, in lokalen Kontexten über die Politisierung sozialer Arbeit im Kontext der Arbeit mit geflüchteten Menschen nachzudenken. Was tun wir? Was können wir nicht tun? Was ist unsere Aufgabe? Wo?

Maria do Mar Castro Varela: „Das Leiden ‚Anderer‘ betrachten.“ Flucht, Solidarität und Postkoloniale Soziale Arbeit. Vortrag vom 27.11.2015:

PDF-Datei (292,9 KB)