Zum Inhalt springen

Nach Köln – sprechen über Sexismus und Rassismus

Wir freuen uns sehr, an dieser Stelle den Vortrag von Astrid Messerschmidt „Nach Köln – sprechen über Sexismus und Rassismus“ zur Verfügung stellen zu können.

Der Vortrag ist ein Beitrag zu einer Veranstaltung am 28. Januar 2016 in Tübingen. Eingeladen hatten dazu die Tübinger Regionalgruppe des Netzwerks in Kooperation mit dem Institut für Erziehungswissenschaft. Zu dieser Netzwerkveranstaltung nur wenige Wochen nach den Ereignissen der Silvesternacht kamen 300 Besucher_innen. Die große Resonanz verdeutlicht, wie groß der Bedarf an Orientierung in schwierigen Debatten im Moment ist.

Astrid Messerschmidt: Nach Köln – sprechen über Sexismus und Rassismus. Vortrag vom 28.01.2016:

PDF-Datei (107,7 KB)